Seitenpflege

_DSC1603-Bearbeitet

 

Hallo Leute!

Wie geht`s Euch?

Mir geht`s gut. Das kommt auch daher das ich jetzt 2 Wochen frei hatte und ich einfach mal entspannt und neue Energie getankt habe für 2013.

Bei der Gelegenheit habe ich meine Seiten überarbeitet. Wobei ich auf meiner Portfolio-Seite eben nur das Portfolio auf den neuesten Stand gebracht habe.

Schaut es euch mal an.   vertraute bilder ohne Herz Logo LR

Hier auf Lichtrocker hat sich außer dem Portfolio etwas mehr geändert. Zum Beispiel gibt es keine statische Startseite mehr sondern es kommt gleich der Blog mit allen Themen.

Portrait Schwaighofer Art

Abgefahren Hor-1

Bei der Photokina fand ich den Stil von Matthias Schwaighofer sehr interessant und spätestens nach der Photopraktika musste ich dann auch so ein Portrait machen.

ca. 1 Woche vor der Photopraktika hatte ich ein Shooting mit einem sehr guten Freund und da habe ich am Schluss auch mal mein 14-24 ausgepackt :-) .

Nahher

Vorher

Bei der Bearbeitung habe ich den Kopf und das linke Auge etwas vergrößert, dann habe ich mit dem verflüssigen-Filter und dem nach rechts-verschieben-Werkzeug noch etwas die Wangen angepasst und die Kopfform verändert.

Photopraktika, Meine Eindrücke

Photopraktika-6

Wie ich hier ja schon schrieb war ich am Wochenende bei der Photopraktika in Köln.

Die Workshops waren für mich eher Beiwerk und es ging mir mehr darum Gleichgesinnte zu treffen und ein bisschen zu quatschen. So habe ich Sascha Basmer  auch wieder getroffen.

Wenn jemand meint Sascha kann auf Fotos nur Böse gucken…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Er kann auch anders :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

Dortmund am Abend

04--Dortmund--20121109-_DSC7425-Bearbeitet

Gestern war ich mit Michael Bergmann in Dortmund unterwegs. Bei der Gelegenheit habe ich ein Bild umgesetzt das mir schon lange im Kopf schwirrt.

Ich wollte also ein Bild wo das Model im Tumult der Einkaufsstrasse steht und durch eine Langzeitbelichtung die Menschen nur noch verschwommen zu sehen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Photopraktika

 

Hi Leute!

 

Wer es noch nicht weiss. Am 23. und 24. November findet in Köln ein Treffen für Fotografen statt wo man sich austauschen kann. Es werden auch die Sponsoren vor Ort sein.

Wenn ihr kein Bock habt euch zu unterhalten könnt ihr natürlich auch an den zahlreichen Vorträgen teilnehmen die mit hochkarätigen Referenten wie Sven Doelle, Michael Jordan, Alexander Heinrichs, Calvin Hollywood, Eberhard Schuy, Nicole & Ralf Obermann, Thomas Leuthard, Günter Hagedorn & Lars Ihring, Olaf Giermann, Pavel Kaplun, Matthias Schwaighofer, Tilo “Gallo” Gockel, Maike Jarsetz, Thomas Bredenfeld, Jamari Lior, Bogdan Kramliczek besetzt sind.

Herbstimpressionen

02--Herbst --20121021-_DSC6931

Hallo! Wie gehts euch?

Ich hoffe ihr habt dieses schöne Herbstwochenende genutzt und wart draußen.

Ich  war heute Morgen um halb 7 mit meiner Kamera unterwegs. Es war Nebel angesagt und das wollte ich mir nicht entgehen lassen. Mit Google Earth habe ich mir eine kleine Anhöhe im Sauerland ausgesucht wo ich in das Tal fotografiere. Genauer gesagt war ich in Nachroth. Leider war der Nebel nicht so, wie ich es gern gehabt hätte und auch der Punkt von dem ich zu erst fotografiert habe war vom Vordergrund nicht so interessant, aber sonst ist die Gegend echt sehenswert und nächstes mal weiß ich mehr :-) .

Ode an den Kata 3in1 33

01--Kata 3in 1 33--20121003-_DSC6014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit nun mehr als 2 Jahren begleitet mich der Fotorucksack von Kata. Also wird es langsam Zeit was darüber zu schreiben.

Ich habe ihn mir damals gekauft weil ich einen flexiblen Rucksack mit viel Platz haben wollte, der aber noch auf Reisen als Handgepäck durchgeht. Nach ausgiebiger Recherche bin ich bei dem Kata 3N1-33 gelandet und bereue es nicht. Bei der Photokina z.B. hatte ich meine Kamera mit dem 14-24, das Sigma 70-200 2,8, iPad, 3×1 L Wasser, was zum Essen und für Broschüren war auch noch Platz. Das ganze war natürlich nicht gerade leicht, aber durch die bequemen Tragegurte ließ es sich gut aushalten.

Walimex pro AE 85/1,4 IF Hands On

bei 100%

Auf der Photokina war ich natürlich an dem Walimex Stand. Da habe ich gleich mal das 85mm auf meine D7000 geschnallt und war gleich angewalimext J.

Vom Gewicht her merkt man gleich, dass schon ordentlich Glas verbaut wurde und macht sonst auch ein wertigen Eindruck. Die Blende kann manuell verstellt werden, wird aber auch von der Kamera übernommen was dann ja auch heißt, das die Belichtungsmessung benutzt werden kann.

Bei dem Fokus sieht es schon anders aus, denn den muss man manuell einstellen, dabei fiel auch auf das der Fokusring recht schwergängig ist. Damit wird auch deutlich dass es eine Portraitlinse ist und nicht unbedingt für Reportagen geeignet ist.

Photokina 2012

03--Photokina --20120919-_DSC5513

Hi, Leute, wie geht’s euch?

 

Letzte Woche war ja die Photokina und da durfte ich nicht fehlen :-)

Fuerteventura 2012

Fuerteventura 2012-1-19

Hi,

wie geht`s Euch?

Mir geht es gut. Ich habe nur viel um die Ohren, aber leider hat es nicht immer mit der Fotografie zu tun :-)

Ich habe im Urlaub jede Menge Bilder geschossen und bin bis jetzt nicht einmal dazu gekommen sie alle zu sichten. Bevor der Sommer aber ganz vorbei ist möchte ich hier ein paar davon zeigen. Bis jetzt sind sie hauptsächlich mit Lightroom bearbeitet, mit Photoshop habe ich nur leichte Korrekturen durchgeführt. Die Bilder sind von den ersten Tagen in Corralejo und überwiegend habe ich im Urlaub mit dem Nikkor 14-24 fotografiert.

FotoTV.Challenge 2012 – Tamron Action Challenge

Hi!

Wart Ihr zufällig bei der FotoTV Challenge? Ich konnte dieses Jahr leider nicht dahin, möchte euch aber trotzdem die Challenges presentieren.

Und hier geht es auch schon zum Video

Wenn ihr abstimmen und was gewinnen wollt dann seit ihr hier richtig

Viel Spass!

Mit dem Nikkor 14-24 f:2,8 ED in Willingen

02--Willingen--20120607-_DSC8977

Hallo zusammen!

Wie gehts euch?

Vor ein paar Tagen war ich mit meiner Frau im Sauerland, um genau zu sein in Willingen und Umgebung. Dabei durfte ich meine neue Errungenschaft, das Nikkor 14-24 f:2,8 testen. Natürlich hatte ich auch meine anderen Gläser mit, die blieben aber größtenteils in der Tasche. Das ist neben dem 50mm f:1,4 mein erstes Profiobjektiv. Vorher hatte ich im Weitwinkelbereich das Sigma 24-60 f2,8 im Einsatz und da liegen Welten zwischen! Da ich hier nur bei geschlossener Blende (meistens bei Blende 10) fotografiert habe, werde ich die beiden mal direkt vergleichen und die Bilder hier zeigen. Ich bin von der Linse begeistert und sie darf in meiner Fototasche nicht mehr fehlen.

Sujas Pur

Sujas Pur

 

Gestern war ich in Kleve bei Sujas aka Michael Müller.

Dort durfte ich mit gefühlten hundert anderen Michael über die Schulter gucken wie er im Studio arbeitet und die Bilder nachher  in Lightroom bearbeitet.

Es fing an mit der richtigen Ausrüstung und worauf man bei der Auswahl achten sollte. Dabei wurden auch unter anderem die unterschiedlichen Lichtformer erklärt und wie man die Kamera kalibriert…eh profiliert. Er erklärte auch den Belichtungsmesser und das dieser auch auf die jeweilige Kamera eingestellt werden muss. Ein Belichtungsmesser steht z.Zt. weiter unten auf meiner Anschaffungsliste, glaube aber schon dass es die Arbeit im Studio ganz schön erleichtert.

Markantes Portrait

Oli Nachher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hi! Wie geht’s euch?
Ich hoffe ihr habt ein schönes Osterfest!
Ich bin morgen in Kleve bei Sujas Pur, vielleicht sieht man sich da.
Ich wollte gerne mal ein markantes Portrait machen. Dabei habe mich von Martin Schöller inspirieren lassen.
Natürlich sieht der Olli so etwas älter aus, aber sonst wäre es ja auch nicht markant. :-)
Zuerst habe ich in Photoshop mit HDR-Tonung die Konturen verstärkt. Danach Retusche und Dodge and Burn über Frequenztrennung. Wo ich mir noch unsicher bin ist der Hintergrund. Da hatte ich beim Shooting den Fehler gemacht und den Hintergrund nicht richtig ausgeleuchtet, das erschwerte das Freistellen ungemein.
Interessant finde ich immer wieder wie ein Bild mit etwas Bearbeitung eine ganz andere Wirkung haben kann.

Wacom Intuos 5 M Touch

Intuos 5 M-1

Wie ich ja hier schon schrieb habe ich mir ein Intuos 4 angeschafft. Ein paar Tage später musste ich dann feststellen, das Wacom das Intuos 5 raus brachte.Da ich das Intuos 4 online gekauft habe ich von meinem Umtauschrecht Gebrauch gemacht.

Ich hatte auch kurz mit den Gedanken gespielt mir das 5L zu holen, davon wurde mir aber für meinen Gebrauch abgeraten, also bin ich bei DIN A5 geblieben.

Seite 1 von 612345...Letzte »
Copyright © Dandelion by Pexeto

Features Stats Integration Plugin developed by YD